Sachbezüge Gesetzänderung


Sachbezüge Gesetzänderung

Die Finanzverwaltung bezieht in ihrem Schreiben vom 13. April 2021 umfangreich Stellung zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug.
In dem Schreiben werden die Grundsätze zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug aufgeführt. Die neuen Regelungen werden ausführlich dargestellt und anhand von Beispielen verdeutlicht.

 

 

Bundesfinanzministerium zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug

Termine Steuern/Sozialversicherung Mai/ Juni 2021

Einkommensteuer

  • Ansatz eines steuerlichen Verlusts aus Aktien bei Insolvenz der AG
  • Keine Einkommensteuer für Zuteilung von PayPal-Aktien durch eBay-"Spin-Off"
  • "Auto-Abo" kann steuerliche Auswirkungen haben
  • Ausgaben für medizinische Masken können sich steuerlich auswirken
  • Ertragsteuerliche Beurteilung eines Vorweggewinns für die Komplementär-GmbH

Lohnsteuer

  • Anforderungen an steuerliche Anerkennung eines geringfügigen Ehegattenarbeitsverhältnisses

Umsatzsteuer

  • Zur Stromlieferung als selbstständige Leistung neben einer umsatzsteuerfreien Vermietung

Verfahrensrecht

  • Betriebsprüfung: Kein Anspruch auf Durchführung einer Schlussbesprechung mit persönlicher Anwesenheit der Teilnehmer

Arbeitsrecht

  • Statt Arbeitslohn gewährte Tankgutscheine und Werbeeinnahmen unterliegen der Beitragspflicht

 

Bild: Pixabay/

Veröffentlicht in Lohnabrechnung, Steuertipps.