Homeoffice Grenzpendler

 

Homeoffice bei Grenzpendler kann bei einem erhöhten Maß an Homeoffice-Tagen zu einer Änderung der Aufteilung der Besteuerungsrechte und damit zu einer Änderung der steuerlichen Situation der Grenzpendler führen.

 

 

 

Termine Steuern / Sozialversicherung Juni/ Juli 2020


Corona-Krise

  • Homeoffice Grenzpendler
  • Verlängerung der Erklärungsfrist für vierteljährliche und monatliche Lohnsteueranmeldungen

Einkommensteuer

  • Steuerfolgen bei Sachspenden aus dem Betrieb an steuerbegünstigte Organisationen
  • Doppelbesteuerung von Renten
  • Datenschutzgrundverordnung begründet keinen Anspruch auf Akteneinsicht auf dem Gebiet der Einkommensteuer
  • Kindergeldanspruch geht nicht durch Unterbrechung des Freiwilligen Sozialen Jahres wegen Krankheit verloren
  • Rückwirkende Steuerfreiheit von Fort- und Weiterbildungen

Umsatzsteuer

  • Corona-Krise: Unterstützung für Gastronomie
  • Pkw-Überlassung an Arbeitnehmerehegattin kann umsatzsteuerrechtliche Folgen haben

Erbschaft-/Schenkungsteuer

  • Problemfall: Familienheim und Erbschaftsteuer

Arbeitsrecht

  • Erhöhung von Kurzarbeitergeld in der CoronaKrise
  • Erweiterte Möglichkeiten beim Hinzuverdienst zum Kurzarbeitergeld
  • Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld verlängert

Hierzu Informationen des Finanzministeriums für die steuerliche Regelung von Homeoffice Tagen von Grenzpendlern

Bild: Pixabay/

Veröffentlicht in Steuertipps.