Betriebliches Fahrrad oder E-Bike steuerfrei

Betriebliches Fahrrad oder E-Bike ist seit 01.01.2019 für Arbeitnehmer steuerfrei.
Der geldwerte Vorteil aus der Überlassung des betrieblichen Fahrrads oder Elektrofahrrads ist nunmehr steuerfrei. Die Voraussetzungen sind im Anhang erklärt.

 

 

 

 

Unternehmer/Unternehmen

  • Fehlende Steuerbescheinigung über die Ausschüttung aus der Kapitalrücklage führt zur Verwendungsfestschreibung auf 0 €
  • Voraussetzungen für die Abzinsung von Verbindlichkeiten
  • Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis

Termine Steuern/Sozialversicherung März/April 2019

Mieter/Vermieter

  • Vermieter muss keine Fenster putzen

Umsatzsteuer

  • Nachweisanforderungen für den Vorsteuerabzug
  • Umsatzsteuerentstehung bei Sollbesteuerung
  • Für Vorsteuerzwecke zu beachten: Frist zur Zuordnungsentscheidung von gemischt genutzten Leistungen zum Unternehmen endet am 31. Juli 2019.

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Keine Lohnzuschläge für Zeiten, in denen Überstunden abgebaut werden
  • Betriebliches Fahrrad oder E-Bike ist seit 01.01.2019 für Arbeitnehmer steuerfrei.

Sonstiges

  • Wirksame Patientenverfügung zum Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen

 

 

Betriebliches Fahrrad oder E-Bike

alle Steuertipps jetzt lesen

Bild: Pixabay/

Posted in Lohnabrechnung, Steuertipps.