Aktienverkauf minderjähriger Kinder

Der Aktienverkauf minderjähriger Kinder, bei vorgeschalteter Schenkung kann ein Gestaltungsmissbrauch vorliegen. Lesen Sie hierzu die Entscheidung des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz. 

 

 

 

Kinder

  • Sprachaufenthalt im Ausland gilt nur unter besonderen Umständen als Berufsausbildung.

Termine Steuern / Sozialversicherung Dezember 2017 / Januar 2018

Unternehmer / Unternehmen

  • Abgrenzung eines häuslichen Arbeitszimmers von einer Betriebsstätte.
  • Neue Entwicklungen bei eigenkapitalersetzenden Darlehen.
  • Begrenzung der Steuerermäßigung wegen Gewerbesteueranrechnung ist betriebsbezogen.

Einkommensteuer

  • Gestaltungsmissbrauch beim Aktienverkauf vorgeschalteten Schenkung an minderjährige Kinder.
  • Gescheiterte Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen wegen fortbestehender Geschäftsführerstellung.

Mieter / Vermieter

  • Ausnahme bei den anschaffungsnahen Herstellungskosten.

Erbschaft- und Schenkungsteuer

  • Geänderte Schenkungssteuerfestsetzung für den Vorerwerb ist weder Grundlagenbescheid noch rückwirkendes Ereignis.

Ehrenamt

  • Ehrenamtliche Tätigkeiten nicht sozialversicherungspflichtig.

Umsatzsteuer

  • Verkauf von "Wiesnbrezn“ auf dem Oktoberfest unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz.

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Werbungskosten durch Vorhalten einer Wohnung am Arbeitsort während der Elternzeit.

Bild: pixabay /  Autor: geralt 1989126

Veröffentlicht in Steuertipps.