Abschreibungsrecht Ehegatten als Nichteigentümer

 

Das Abschreibungsrecht von Ehegatten als Nichteigentümer bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks tritt dann in Kraft, wenn die Anschaffungskosten vom Ehegatten selbst getragen werden.

 

 

 

Einkommensteuer

  • Das Abschreibungsrecht von Ehegatten als Nichteigentümer bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks.
  • Erste Tätigkeitsstätte von Piloten und Flugbegleitern.

Termine Steuern / Sozialversicherung September / Oktober 2017

Unternehmer/Unternehmen

  • Gewinnerzielungsabsicht bei verlustträchtiger Erfindertätigkeit.
  • Verlustabzugsverbot: Erwerbergruppe beim schädlichen Beteiligungserwerb.

Mieter / Vermieter / Grundstückseigentümer

  • Miet- und Leasingkosten für Rauchwarnmelder sind nicht als Betriebskosten auf Wohnungsmieter umlegbar.

Umsatzsteuer

  • Garantiezusage als einheitliche untrennbare Leistung beim Gebrauchtwagenkauf.
  • Umsatzsteuerliche Kleinunternehmerregelung auch bei fehlendem Umsatz im Gründungsjahr anzuwenden.

Arbeitsrecht

  • Vorgeschriebene Umkleidezeiten sind vergütungspflichtige Arbeitszeit.

Sonstiges

  • Haftung eines Auffahrenden bei Kettenauffahrunfall.

Verfahrensrecht

  • Bei Billigkeitserwägungen wegen übermäßiger Steuerbelastung dürfen Einkommen- und Gewerbesteuern nicht zusammengerechnet werden.

Bild: pixabay/ Autor: StockSnap

Veröffentlicht in Steuertipps.